Ankündigung Brandenburg gegen rechts Demokratie Demonstration Flüchtlingspolitik Potsdam Veranstaltung

Aufruf zur Teilnahme an der Kundgebung gegen Rechts am 20.02.

Foto: Landeshauptstadt Potsdam, Ronny Budweth

Gemeinsam mit BLAUWEISSBUNT ruft das Bündnis „Potsdam! bekennt Farbe“ für den 20.02.2017 wieder alle Potsdamerinnen und Potsdamer dazu auf, sich ab 18.30 Uhr an der Kundgebung für eine solidarische, menschliche und weltoffene Gesellschaft am Johannes-Kepler-Platz zu beteiligen und versteht sich als Gegendemonstration gegen die angekündigte Aktion der Rechten „30 Minuten für Deutschland“.

 

 

0 Kommentare zu “Aufruf zur Teilnahme an der Kundgebung gegen Rechts am 20.02.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.